Banner Gemeinde Eichenbühl

Pressemitteilung Beseitigung der Aufbauten, Bänke und Stände nach dem Bergrennen

11.09.2017


Beseitigung der Aufbauten, Bänke und Stände nach dem Bergrennen

 

Für das Bergrennen wurden im Bereich verschiedener Kurven - alter Schuttplatz, Klinge, Hondakurve - Aufbauten, Bänke und Stände aufgestellt.

 

Die Gemeindeverwaltung weist zum Abbau der Aufbauten, Bänke und Stände hin:

Die Aufbauten, Bänke und Stände sind nur während der Zeit des Bergrennens gestattet. Aus diesem Grund fordert die Gemeinde Eichenbühl alle Personen und Gruppen auf, soweit dies noch nicht geschehen ist, die noch stehenden Aufbauten, Bänke und Stände schnellstmöglich, spätestens bis 1. Oktober 2017 abzubauen und zu beseitigen.

 

Der Unrat ist ebenfalls zu entfernen. Im Bereich der „Klinge“ ist der Graben zu säubern.

 

Sollte der Abbau nicht reibungslos funktionieren, besteht die Gefahr, dass zukünftig der Aufbau nicht mehr erlaubt wird.

 

Die Gemeindeverwaltung appelliert an alle Personen und Gruppen, im Interesse des Naturschutzes sich an die Regelung zum Abbau zu halten!

 


Eichenbühl, den 11.09.2017  
GEMEINDE EICHENBÜHL

 

Günther Winkler

1. Bürgermeister

                                                                      

                                                                     

© 2020 Gemeinde Eichenbühl, Hauptstraße 97, 63928 Eichenbühl, Tel: 09371/9720-0 Fax: 09371/9720-20, E-Mail: info@eichenbuehl.de