Banner Gemeinde Eichenbühl

Pressemitteilung Ablesen der Wasserzähler im Hauptort Eichenbühl

11.12.2017


Gemeinde Eichenbühl – Ablesen der Wasserzähler

Die Gemeinde Eichenbühl weist darauf hin, dass die Wasserzähler in der Zeit

vom 11.12.2017 bis 15.12.2017 in Eichenbühl


abgelesen werden.

Abnehmer, die zu diesem Zeitpunkt verreist oder tagsüber nicht zu Hause sein sollten, bitten wir, den Zählerstand im Rathaus bei Frau Breunig, Frau Weber (Telefon: 09371/9720–12, Email: kasse@eichenbuehl.de) oder Online über
unsere Homepage www.eichenbuehl.de bis spätestens 15.12.2017 bekannt zu geben.

Ebenso werden bei Kunden, welche zur Ablesung nicht angetroffen wurden, vorbereitete Ableseformulare in den Briefkasten eingeworfen. Bitte sorgen Sie dafür, dass diese Unterlagen umgehend im Rathaus Eichenbühl abgegeben werden und somit eine zügige Jahresabrechnung gewährleistet wird.

Bitte beachten Sie:
Es gibt Wasseruhren OHNE und MIT (2 oder 3) Kommastellen !!! (Rote Zahlen sind Kommastellen!)

Falls eine Ermittlung des Zählerstandes nicht möglich ist, muss der Verbrauch geschätzt werden. 

Eichenbühl, 28.11.2017                             gez. Günther Winkler
GEMEINDE EICHENBÜHL                        1. Bürgermeister

 

--> Hier kommen Sie zur Online-Eingabe des Wasserzählerstandes

© 2020 Gemeinde Eichenbühl, Hauptstraße 97, 63928 Eichenbühl, Tel: 09371/9720-0 Fax: 09371/9720-20, E-Mail: info@eichenbuehl.de