Banner Gemeinde Eichenbühl

Pressemitteilung Besondere Ehrungen für langjährigen Einsatz in der Feuerwehr

10.04.2017


Wolfgang Berberich, Heiko Ott und Christian Walter erhalten das Feuerwehrehrenzeichen in Silber

In einer zentralen Feierstunde im Josef-Kerber-Saal in Wörth erhielten am 31. März 2017 die Feuerwehrdienstleistenden Wolfgang Berberich, Heiko Ott und Christian Walter das Feuerwehrehrenzeichen in Silber für 25 jährige ehrenamtliche Tätigkeit.

Mit der Überreichung des Feuerwehrehrenzeichens wurde den Geehrten jeweils die Ehrenurkunde des Bayerischen Innenministers Joachim Hermann ausgehändigt. In der Laudatio sprachen Landrat Jens Marco Scherf und Kreisbrandrat Meinrad Lebold den Feuerwehrdienstleistenden ihre besondere Anerkennung für ihren ehrenamtlichen und langjährigen Dienst für die Allgemeinheit aus.

1. Bürgermeister Günther Winkler gratulierte dem Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Windischbuchen und Gemeinderatsmitglied, Heiko Ott, dem zweiten Feuerwehrkommandanten Wolfgang Berberich und dem Feuerwehrdienstleistenden Christian Walter zum Erhalt des Ehrenzeichens und sprach ihnen seinen Respekt und seine Anerkennung für den langjährigen ehrenamtlichen Einsatz zum Wohl der Bürger aus. Feuerwehrkommandant Heiko Ott bedankte sich bei seinen Feuerwehrkameraden für ihr langjähriges Engagement für die Feuerwehr und für die örtliche Gemeinschaft.

Wolfgang Berberich ist seit 25 Jahren aktiv in der Feuerwehr Windischbuchen. Seit 2001 hat er das Amt des 2. Kommandanten und des 2. Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Windischbuchen übernommen. Beim Umbau des Feuerwehrhauses 2002, bei der Planung des 100jährigen Jubiläumsfestes 2003 und bei der Renovierung des Dorfgemeinschaftshauses mit Einweihung im Jahr 2014 war er stets verantwortlich tätig und engagiert. Wolfgang Berberich erwarb das Leistungszeichen der Stufe Gold-Rot, ist Atemschutzgeräteträger und auch aktives Mitglied der Feuerwehr Eichenbühl.

Heiko Ott ist seit 1992 aktiv in der Feuerwehr Windischbuchen tätig. Im Jahr 2001 übernahm er das Amt des Kommandanten der Feuerwehr Windischbuchen und zugleich das Amt des Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Windischbuchen. Beim Umbau des Feuerwehrhauses 2002, bei der Planung des 100jährigen Jubiläumsfestes 2003 und bei der Renovierung des Dorfgemeinschaftshauses mit Einweihung im Jahr 2014 war er stets verantwortlich tätig und engagiert. Als Kommandant der Feuerwehr Windischbuchen setzte er sich stets für die Belange der Feuerwehr ein und ist immer Ansprechpartner für die Belange der Ortsbürger in Windischbuchen. Heiko Ott erwarb das Leistungszeichen der Stufe Gold-Rot.

Christian Walter ist seit 25 Jahren für die Feuerwehr Windischbuchen aktiv. Erfolgreich absolvierte er die Ausbildung zum Truppmann und die Ausbildung zum Maschinisten. Im Feuerwehrverein Windischbuchen übernahm ab 2001 das Amt des Schriftführers. Verantwortlich wickelt er im Festausschuss alle schriftlichen Arbeiten ab. Christian Walter erwarb das Leistungszeichen der Stufe Gold-Rot. 

Ehrung FFW Windischbuchen 2017
nach der Gratulation von links:
Landrat Jens Marco Scherf, Kreisbrandrat Meinrad Lebold, Feuerwehrkommandant Heko Ott, 2. Feuerwehrkommandant Wolfgang Berberich, Christian Walter, 1. Bürgermeister Günther Winkler


© 2020 Gemeinde Eichenbühl, Hauptstraße 97, 63928 Eichenbühl, Tel: 09371/9720-0 Fax: 09371/9720-20, E-Mail: info@eichenbuehl.de