Banner Gemeinde Eichenbühl

Pressemitteilung Verbot der Nutzung der Radwege mit dem PKW

06.04.2020


Die Radwege zwischen Bürgstadt und Eichenbühl und Eichenbühl und Pfohlbach werden mit dem PKW befahren. Die Beschilderung für die Radwege, siehe Bild, ist eindeutig.

Das Befahren des Radweges mit dem PKW ist und bleibt verboten!
Der einzelne Radweg ist allein für die Fußgänger und für die Rad- und Mofafahrer freigegeben. Nur zu land- und forstwirtschaftlichen Zwecken ist das Befahren des Radweges nach der Beschilderung zugelassen.

An alle Nutzer des Radweges appelliere ich, die Beschilderung (Bild) zu beachten. Bei Verstößen gegen die Durchfahrt ist mit einer Anzeige zu rechnen.

                                  Verbot Radweg 

Zugleich weise ich darauf hin, wonach das Parken in Wiesen nicht erlaubt ist!

Möchten Sie als Spaziergänger die Rad- und Fußwege in Eichenbühl nutzen, stellen Sie Ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz neben der Schule oder auf dem öffentlichen Parkplatz neben der Tennisanlage ab.

Für Ihr Verständnis bedanke ich mich.

Eichenbühl, 02.04.2020
GEMEINDE EICHENBÜHL

gez. Günther Winkler
1. Bürgermeister

© 2021 Gemeinde Eichenbühl, Hauptstraße 97, 63928 Eichenbühl, Tel: 09371/9720-0 Fax: 09371/9720-20, E-Mail: info@eichenbuehl.de