Banner Gemeinde Eichenbühl

Pressemitteilung Kommunale Verdienstmedaille - Bruno Miltenberger

25.09.2020


Kommunale Verdienstmedaille in Bronze an Bruno Miltenberger

Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann zeichnete Bruno Miltenberger, Eichenbühl, in Würdigung seiner Dienste um die Kommunale Selbstverwaltung in der Neubaukirche, der Festaula der Universität Würzburg aus. Mit dieser Ehrung wurde die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit für die Gemeinde Eichenbühl gewürdigt.

In der Feierstunde am 14. September 2020 lobte Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann in seiner Laudatio das ehrenamtliche Engagement von Bruno Miltenberger. Er gehört seit 1990 dem Gemeinderat Eichenbühl an. Von 2008 bis Ende April 2020 engagierte er sich als dritter Bürgermeister der Gemeinde Eichenbühl. Von 2010 bis Ende April übernahm er das Amt des Seniorenbeauftragten. Im Jahre 2015 wurde er als Feldgeschworener bestellt.

Landrat Jens Marco Scherf und 2. Bürgermeister Boris Großkinsky bedankten sich bei Bruno Miltenberger für seinen steten Einsatz im Gemeinderat und für seine engagierte kommunale Tätigkeit im Interesse und zum Wohl der Bürger.

Miltenberger - Kommunale Verdienstmedaille
Mit gebührendem Abstand und kontaktlos überreichte Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann (links) die Kommunale Verdienstmedaille in Bronze sowie die dazugehörige Urkunde an Bruno Miltenberger, Eichenbühl (mitte). Ebenfalls mit Abstand gratulierte Landrat Jens Marco Scherf (rechts).
Foto: Angelika Cronauer

© 2020 Gemeinde Eichenbühl, Hauptstraße 97, 63928 Eichenbühl, Tel: 09371/9720-0 Fax: 09371/9720-20, E-Mail: info@eichenbuehl.de