Banner Gemeinde Eichenbühl

Pressemitteilung Interkommunale Zusammenarbeit

02.08.2021


                Interkommunale Zusammenarbeit

Die Gemeinde Eichenbühl erhält eine 85% Förderung der Kosten bei der gemeinsamen Implementierung eines Informationssicherheitssystems.


Aufgrund eines Förderantrages unter der Federführung der VG Kleinheubach konnte die Gemeinde Eichenbühl in das Förderprogramm interkommunale Zusammenarbeit aufgenommen werden. 
Die Regierung von Unterfranken hat gegenüber der den Antrag stellenden Verwaltungsgemeinschaft Kleinheubach insgesamt eine Förderung von 80.414 Euro für die gemeinsame Implementierung eines Informationssicherheitssystems durch die beteiligten kommunalen Körperschaften, die Verwaltungsgemein-schaft Kleinheubach mit den Mitgliedsgemeinden, die Stadt Miltenberg und die Gemeinde Eichenbühl bewilligt.

Gegenstand der Projektförderung ist die Kooperation auf dem Gebiet der Informationssicherheit. Die qualifizierte Entwicklung und Umsetzung eines Informationssicherheitskonzeptes werden durch die gemeinsame Beauftragung eines externen Dienst-leisters als Informationssicherheitsbeauftragten sichergestellt.

Grundlage der Förderungen ist die Richtlinie für Zuwendungen des Freistaates Bayern zur Förderung der interkommunalen Zusammenarbeit. Die Regierung von Unterfranken hat die Kooperationen als vorbildhaft und förderungswürdig anerkannt. Die Förderung der Kommunen beträgt 85 % der zuwendungsfähigen Gesamtkosten bis zu einer Höchstgrenze der Fördersumme von 90.000 Euro.

Die Federführung des Projektes hat die Verwaltungsgemeinschaft Kleinheubach übernommen. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit der Kommunen untereinander soll weiter ausgebaut werden, um die vorhandenen Kräfte zu bündeln.

Bei anteiligen Gesamtkosten in Höhe von 12.138 Euro für die Gemeinde Eichenbühl erhält die Gemeinde eine Förderung von 10.317,30 Euro. 

Interkommunale Zusammenarbeit
(von links nach rechts) 1. Bürgermeister Bernd Kahlert, Stadt Miltenberg, VG Vorsitzender Thomas Münig, VG Kleinheubach, 1. Bürgermeister Günther Winkler, Gemeinde Eichenbühl, bei Unterzeichnung des Kooperationsvertrages





© 2021 Gemeinde Eichenbühl, Hauptstraße 97, 63928 Eichenbühl, Tel: 09371/9720-0 Fax: 09371/9720-20, E-Mail: info@eichenbuehl.de