Banner Gemeinde Eichenbühl

Pressemitteilung Verabschiedung des Revierleiters Martin Holl

14.06.2021


Mit Ablauf des 31.05.2021 beendete Revierleiter Martin Holl sein Dienstverhältnis bei der Gemeinde Eichenbühl. Martin Holl war seit 01.10.1993 über 27 Jahre als Forstbeamter und Revierleiter für den gesamten Gemeindewald verantwortlich tätig.

Unter Beachtung der derzeit geltenden Hygiene-Regeln verabschiedete am letzten Arbeits-tag 1. Bürgermeister Günther Winkler Martin Holl am Vorplatz des Rathauses und sprach ihm seine besondere Anerkennung für die über Jahrzehnte geleistete Arbeit aus. Nach Ab-schluss des Studiums, Fachrichtung Forstwirtschaft legte Martin Holl im Januar 1987 erfolg-reich die Prüfung für die forstwirtschaftliche Laufbahn des gehobenen technischen Dienstes ab. Nach einer über fünfjährigen Tätigkeit im Stadtwald Miltenberg übernahm Martin Holl ab 01.10.1993 die Leitung und Verantwortung für den Gemeindewald Eichenbühl in der Größe von ca. 900 Hektar.

Revierleiter Holl kümmerte sich um die gesamte Abwicklung der vielfältigen Aufgaben des Gemeindewaldes. Er zeichnete alle Waldbestände selbst aus, kümmerte sich um die Holz-verwertung und Vermarktung. Im Jahresdurchschnitt wurde der Verkauf von ca. 5.000 Festmeter Holz jährlich von ihm abgewickelt. Im Jahr 2009 wurde ihm neben der Betriebs-ausführung auch die Betriebsleitung übertragen. Zu keiner Zeit war es ihm zu schade, bei noch so schwierigen Wetterverhältnissen, sich um die Angelegenheiten im Wald zu küm-mern und die Aufsicht bei den Waldarbeiten zu führen. Bei Anliegen der Bürger war Martin Holl stets im Forstbüro anzusprechen. Bei der im letzten Jahr abgeschlossenen Forstein-richtung wurde Revierleiter Holl von dem Forstgutachter eine hervorragende Arbeit be-scheinigt. Mit der Bestätigung durch die Forsteinrichtung kann nunmehr der Holzeinschlag der Gemeinde auf bis zu 5.700 Festmeter erhöht und damit erheblich gesteigert werden.

1. Bürgermeister Günther Winkler bedankte sich bei Martin Holl für die engagiert geleistete Arbeit für die Gemeinde und überreichte ein Abschiedsgeschenk. Im Namen der Mitarbeite-rinnen, Mitarbeiter und des Personalrates bedankte sich Personalratsvorsitzende Heike Weber für seinen langjährigen Einsatz im Gemeindewald.

 
                Verabschiedung Martin Holl
(von links nach rechts: 1. Bürgermeister Günther Winkler und Revierleiter Martin Holl bei der Verabschiedung

© 2021 Gemeinde Eichenbühl, Hauptstraße 97, 63928 Eichenbühl, Tel: 09371/9720-0 Fax: 09371/9720-20, E-Mail: info@eichenbuehl.de