Banner Gemeinde Eichenbühl

Pressemitteilung Fütterung von verwilderten Katzen

10.08.2017


Verschiedene Beschwerden zur Fütterung von verwilderten Katzen wurden in der Gemeindeverwaltung vorgetragen. Im Bereich der Pfarrgasse, im Bereich des Baugebietes „Wengertsberg“ sowie in Teilbereichen der Hauptstraße werden herumstreunende Katzen gefüttert. Vermehrt sind hierdurch Probleme mit herumliegendem Katzenkot auf Gehsteigen, in Höfen und vor den Haustüren entstanden.

Die Gemeindeverwaltung appelliert an alle Bürgerinnen und Bürger, fremde Katzen nicht im Freien zu füttern. Herumstreifende Katzen müssen nicht durch Fütterung an einen Standort herangezogen werden!

Für dieses Verständnis bedankt sich die Gemeindeverwaltung Eichenbühl.


© 2017 Gemeinde Eichenbühl, Hauptstraße 97, 63928 Eichenbühl, Tel: 09371/9720-0 Fax: 09371/9720-20, E-Mail: info@eichenbuehl.de