Banner Gemeinde Eichenbühl

Pressemitteilung Veröffentlichung von Alters- und Ehejubiläen

25.10.2017


Veröffentlichung von Alters- und Ehejubiläen

Nach dem Bundesmeldegesetz darf die Gemeinde die Daten von Alters- und Ehejubiläen an Parteien, Wählergruppen, Mitglieder parlamentarischer Vertretungskörperschaften und Bewerber für diese sowie an die Presse und den Rundfunk weitergeben. Übermittelt werden dabei nur Vor- und Familiennamen, Anschrift sowie Tag und Art des Jubiläums. Die genannten Empfänger dürfen die Daten nur zum Zweck der Veröffentlichung bzw. Ehrung der Jubilare verwenden.

Übermittelt werden der 70. Geburtstag, jeder fünfte weitere Geburtstag und ab dem 100. Geburtstag jeder folgende. Bei den Ehejubiläen das 50. und jedes folgende Ehejubiläum.

Der Weitergabe der Jubiläumsdaten können Sie formlos schriftlich bzw. mittels Formblatt widersprechen.

Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen, bitten wie Sie, dies der Gemeinde Eichenbühl mitzuteilen. In früheren Jahren abgegebene Widersprüche sind weiterhin gültig und müssen nicht nochmal mitgeteilt werden.

Bitte beachten Sie:
Eine Sperre kann nur für Geburtstage und Ehejubiläen eingerichtet werden. Wird eine Sperre gewünscht, werden sowohl der Geburtstag als auch das Ehejubiläum nicht weitergegeben bzw. veröffentlicht. Eine Trennung ist nicht möglich.

Wir bitten um Beachtung.

Gemeinde Eichenbühl
Einwohnermeldeamt


--> Formblatt Widerspruch

 

© 2017 Gemeinde Eichenbühl, Hauptstraße 97, 63928 Eichenbühl, Tel: 09371/9720-0 Fax: 09371/9720-20, E-Mail: info@eichenbuehl.de